Skip to main content

Informationen D1-Jugend

Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg

Jungen und Mädchen Jahrgänge 2010 - 2011

Trainerteam

Trainer:Sven Hoffmann
Telefon: 0157/32618156

Trainingszeiten

Dienstag17:00 - 18:30 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim
Freitag17:00 - 18:30 Uhr Kleine Turnhalle, Heimerzheim

Tabelle

Spielplan

Berichte

D-Jugend Kreisklasse C: Deutlicher Auswärtserfolg im Kreisderby

|   mD Jugend

Dezimierte D-Jugend setzt ihre Siegesserie fort

- HSG Siebengebirge D2 gg. SG Ollheim-Straßfeld D1 18:30 (9:13) -

Nach dem knappen Heimerfolg gegen die Zweitvertretung der HSG Euskirchen in der Vorwoche, stand für die gemischte D-Jugend der SGO am vergangenen Sonntag, dem 10.November 2019 das nächste Derby auf dem Programm. Bereits am Vormittag musste man auswärts bei der HSG Siebengebirge II antreten und wollte auch das 5.Saisonspiel für sich entscheiden. Allerdings standen dem SGO-Trainerteam nur ein Torhüter und sechs Feldspieler zur Verfügung, sodass man sich auf ein schweres Auswärtsspiel einstellte.

Die Gäste agierten allerdings von Beginn an hellwach und gingen schnell mit 0:3 in Führung. Die HSG II brauchte etwas Zeit, um ins Spiel zu finden, verkürzte aber nach fünf Minuten auf 3:5. Die SGO zeigte sich davon jedoch unbeeindruckt und erhöhte mit vier Toren in Folge auf 3:9. Zwar verkürzten die Gastgeber nach einer knappen Viertelstunde wieder auf 6:9, doch die Gäste behaupteten die Führung bis zur Halbzeitpause. Beim Stand von 9:13 wurden die Seiten gewechselt.

Auch in der 2.Halbzeit erwischte die SGO den besseren Start und baute den Vorsprung schnell wieder auf sechs Tore aus (9:15). In der Folge verlief die Partie dann ausgeglichen und die SGO hielt die Hausherren auf Distanz. So blieb es bis zum Stand von 18:24 beim 6-Tore Vorsprung der Gäste (35.Minute). In den letzten fünf Minuten der Partie gelang der HSG II dann kein weiterer Treffer mehr, während die SGO in dieser Phase noch sechs Mal ins gegnerische Tor traf und am Ende etwas zu hoch mit 18:30 gewann. Das Trainerteam freute sich über den fünften Saisonsieg ihrer Mannschaft und war stolz auf die gezeigte, kämpferische Leistung ihres dezimierten Teams. Damit setzte die D-Jugend ihre Siegesserie fort und bleibt auch nach dem 5.Spieltag verlustpunktfreier Tabellenführer in der Kreisklasse C.


Für die SGO spielten:

Bastian Feuser (TW), Nele Esser, Gionatan Munoz, Paul Behrendt, Emil Reinhardt, Joshua Rohlwing und Julien Kübler.


Vorschau: 

Am kommenden Sonntag, dem 17.November 2019, empfängt die D-Jugend um 14:45 Uhr den SV RW Merl zum Spitzenspiel in der heimischen Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!!

Zurück